In der Mitgliederversammlung die am 19.06.2013 im Sportheim des TUS Vernich stattfand, stand neben dem Rechenschaftsbericht für das letzte Jahr, die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Im Rechenschaftsbericht verwies die Vorsitzende Gabi Menke unter Anderem auf den Abschluss des Großprojekts „ Schaffung von Wohnraum zum betreuten Wohnen „ Dieses Projekt hat der Verein mit 50.000 Euro unterstützt. Das Ergebnis ist für alle Sichtbar in der Nahestraße in Weilerswist zu sehen. Dort wurde mit unserer Unterstützung ein Haus mit 8 Wohnungen durch die Lebenshilfe Kreis Euskirchen geschaffen, dass in der Zwischenzeit von 8 Personen bewohnt und auch angenommen wurde. Ebenfalls wurden im letzten Jahr zahlreiche Maßnahmen für behinderte Mitmenschen, gemäß der Satzung des Vereins, bezuschusst.

Der Weihnachtsbasar 2012, die Karnevalssitzung 2013 und die Session mit unserem Prinzenpaar Stefan II(Gäs) und Heike I (Dahmen) waren wieder Höhepunkte des Vereins.

Die Vorsitzende dankte dem Prinzenpaar, dem Sitzungspräsidenten Reiner Smarsly und allen Helfern und Unterstützern, die alle einen Anteil am gelingen der Veranstaltungen hatten.

Die satzungsgemäßen Neuwahlen verliefen völlig reibungslos, der alte Vorstand ist auch für die nächsten 3 Jahre der neue Vorstand. Bis auf eine Position der Beisitzer gab es eine Veränderung, da eine Beisitzerin aus persönlichen Gründen diesmal nicht kandidierte. Für diese Position konnte Elisabeth Tewes gewonnen werden.

Der Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

1. Vorsitzende: Gabriele Menke
2. Vorsitzender: Günter Dahlem
Schriftführer: Petra Steitz
Stell. Schriftf: Gerd Brühl
Schatzmeister: Jürgen Schumacher
Stell. Schatzm.: Josef Schlepphorst

Beisitzer:

 

 

Elisabeth Tewes
Josef Vey
Arnold Mauel
Reiner Smarsly

Kassenrüfer :

 

Jürgen Ebersbach
Meik Michels
Paul Nussbaum

Die Ehrenvorsitzende Erika Ebersbach ist satzungsgemäß auf Dauer Mitglied des Vorstandes.

Als Vorausschau wurden die Termine des Weihnachtsbasar ( 24.11.2013 ) und der Karnevalssitzung ( 18.01.2014 ) mit der Proklamation eines Dreigestirn mitgeteilt.

Auf dem Bild ist der Vorstand zu sehen, soweit die Vorstandsmitglieder noch anwesend waren.

Vorstand2013